Telefon: 06109 723531

Die Zukunft mit Corona

Corona hat vieles verändert – auch in unserem Business: Beim Übersetzen sind die Änderungen nicht so stark spürbar - vielleicht dauert es ein bisschen länger, wenn wir eine Apostille für eine beglaubigte Übersetzung einholen müssen oder der Kurierdienst ist nicht ganz so schnell zur Stelle, wie dies früher der Fall war, aber das war es dann auch schon.

Anders ist es beim Dolmetschen. Flüsterdolmetschen, wie man es von früher kennt, ist nicht mehr möglich. Deswegen bieten wir jetzt auch immer den Einsatz einer Personenführungsanlage an: Dabei spricht der Dolmetscher in ein Mikrofon und kann sich an einem beliebigen Ort im Raum aufhalten, während der Empfänger per Funksignal die Verdolmetschung über Headset hört. Und wenn Sie Dolmetscher zu einem virtuellen Meeting zuschalten wollen, müssen Sie dies zur Sicherheit mit ausreichend Vorlauf planen, damit sichergestellt ist, dass die Technik auf beiden Seiten auch zueinanderpasst.

© 2020 Schleicher Sprachservice GmbH & Co. KG